SynchroPoint

Mit dem SynchroPoint kreieren Sie punktuell positionierbare einzelne Zugpunkte mit Nutzlasten von 250 kg (oder 500 kg) und 1,8m/s.

Synchropoint.jpg

Der SynchroPoint Punktzug gewährleistet dieselben Funktionen und Vorteile wie der SynchroDisk. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, den SynchroPoint an jeder beliebigen Stelle zu positionieren. Das Gewicht der Einheit beträgt etwa 150 kg, aber durch das revolutionäre Design wird nur eine Person benötigt um die Einheit richtig zu platzieren. Eine körperliche Belastung von 25 kg während dem Verfahren und Positionieren wird trotzdem nicht überschritten. Die Motorsteuerung des Punktzugs ist in der Regel dieselbe wir die des SynchroDisks. Dieser kann am ökonomisch sinnvollsten Ort aufgestellt oder, wie unten beim 500kg Punktzug zu sehen ist, dezentral auf dem Punktzug angeordnet werden.

Der Punktzug verfügt über eine Gewichtsmessung und optional über doppelte Getriebeendschalter. Innerhalb des TNM Systems werden mechanische Endschalter nicht benötigt da die TNM Steuerungssoftware die Endpositionen kontrolliert. 

Meistens wird die Motorsteuerung separat installiert um Gewicht zu reduzieren, aber sie kann auch auf dem Punktzug platziert werden.